Iris & Uwe

Home > UNSERE BRÄUTE > maßgeschneidertes Brautkleid

Iris & Uwe

Iris war im Jahr 2010 die allererste Braut für die ich gleich 2 Brautkleider entwerfen und schneidern durfte. Damals noch in der Ausbildung zur Modedesignerin, war dieser Auftrag natürlich ganz besonders spannend. Gemeinsam haben wir zwei schlichte, aber trotzdem sehr elegante Brautkleider gezaubert.

Zur standesamtlichen Trauung trug Iris ein kurzes Seidenchiffonkleid und dazu einen schlichten Mantel aus cremefarbener Dupionseide.

Bei der kirchlichen Trauung trug Iris ein silbernes Satinkleid mit breitem Chiffongürtel in der Taille. Das Brautkleid hat eine dezente Schleppe zum Hochknöpfen und einen wunderschönen Wasserfallausschnitt.

Dani & Claudia

Home > UNSERE BRÄUTE > maßgeschneidertes Brautkleid

Dani & Claudia

Für die beiden Heilpraktikerinnen galt es jeweils ein Brautoutfit zu kreieren welches sie sowohl zum Standesamt als auch zur buddhistischen Zeremonie tragen konnten. Mit wenigen Handgriffen konnten die beiden ihre Outfits aus creme farbener Seide wandeln.

Danis Hochzeitsmodell wurde inspiriert vom indischen Sari. Wir haben die Grundform mit dem traditionellen Schulterüberwurf aufgegriffen, die Saumlänge etwas gekürzt und eine wunderschöne Seidenhosen dazu kombiniert. Als Accessoire für die buddhistische Zeremonie trug die Braut eine Seidenkapuze welche als Schleierersatz diente.

Eben diese Kapuze wählten wir als verbindendes Element zwischen den beiden Brautanzügen. Anstelle des klassischen Reverskragens setzten wir an Claudias Hochzeitsblazer eben diese Kapuze, aus weich fallendem Seidensatin, an. Dazu trug sie deine elegante Brauthose und ein schlichtes Trägertop aus reiner Seide.